Der Stereotyp stellt eine Braut dar, die lange Stunden im Hochzeitsladen oder bei Schneidern verbringt und die nächsten Elemente der Hochzeitskreation auswählt. Wir haben aber das 21. Jahrhundert, also kann man mindestens einen Teil solcher Vorbereitungen erfolgreich zu Hause machen. Es wird ausreichen den Computer anzuschalten, Google zu fragen und Ebay zu besuchen. Im Internet werden wir schöne Hochzeitsaccessoires finden, sogar Schleier - in jedem Schnitt, jeder Größe und mit verschiedenartigen Verzierungen.

Man muss zugeben, dass der Schleier ein wichtiges Element der Hochzeitskreation ist, nicht jede Braut will also den Kauf auf einer Internetauktion "riskieren". Aber wenn wir eine solche Sache vernünftig behandeln, hört eine solche Lösung auf irgendein Risiko mit sich zu bringen und fängt an vorteilhafter zu sein.

Der Schleier kommt direkt in unser Haus in der Kurierpackung an, wir können ihn anprobieren, betrachten, nachdenken - mit viel größerer Ruhe als in dem Laden, der Brautschleier anbietet. Ebay ist ebenfalls das Programm des Verbraucherschutzes. Der Service wird uns sogar zehn Tausend EUR zurückzahlen, wenn wir von dem Verkäufer betrogen werden. Und wenn wir nicht betrogen werden, aber der Schleier nicht zu dem Kleid passt? Im Voraus können wir den Verkäufer fragen, ob es die Möglichkeit der Warenrückgabe gibt - viele Läden bieten eine solche Möglichkeit an.